Sie verwenden einen veralteten Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Dieser wird durch uns aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützt. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines modernen Browsers wie Google Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Teaser_mobil_GEH210819/Careplus

Starker Rücken! So können Sie sich selbst helfen

Frau hält sich die Hände an den Rücken

Plötzlich auftretende Schmerzen im Nacken oder unteren Rücken können verschiedene Ursachen haben. Oft sind muskuläre Verspannungen der Grund.

Halten diese Schmerzen länger als zwei Wochen an, sollten Sie einen Orthopäden aufsuchen. Er kann Ihnen Physiotherapie verordnen.

Die Therapeuten lockern die Muskulatur unter anderem, indem sie mit den Händen in die verhärteten Muskeln drücken. Das schmerzt, hilft aber.

Hexenschuss oder Bandscheibenvorfall

Schießt Ihnen der Schmerz plötzlich in den unteren Rücken, hat Sie wahrscheinlich ein sogenannter Hexenschuss erwischt. Meist ist die Ursache harmlos, zum Beispiel, wenn sich Muskeln verspannen oder ein Nerv eingeklemmt ist.

Vielen hilft dann vor allem Wärme und moderate Bewegung, wie beispielsweise kurze Spaziergänge. Die Beschwerden klingen in der Regel nach einigen Tagen von alleine wieder ab.

Hält der Schmerz jedoch länger als sechs Wochen an, kommen Taubheitsgefühle hinzu oder strahlt der Schmerz in Arme und Beine, sollten Sie dringend einen Arzt aufsuchen. Dann kann ein Bandscheibenvorfall der Grund für die Beschwerden sein. Oft erhalten Sie Physiotherapie. Eine Operation ist nur in besonders schweren Fällen nötig.

Beugen Sie vor!

Um Rückenschmerzen zu verhindern, sollten Sie Ihre Muskulatur kräftigen. Das gelingt am besten mit Sport. Gut geeignet sind gezieltes Krafttraining unter fachkundiger Anleitung, Yoga, Schwimmen und spezielle Rückenkurse.

Leiden Sie häufiger unter Rückenbeschwerden? Dann holen Sie sich weitere Informationen in unserem Schmerztagebuch. Darin können Sie zudem die Art Ihrer Schmerzen, die Intensität und die Häufigkeit dokumentieren. Fragen Sie in Ihrer gesund leben-Apotheke nach.

So können Sie Verspannungen selbst lösen:

  1. Halten Sie Ihren Nacken warm. Gönnen Sie sich ein Kirschkernkissen oder für unterwegs ein Wärmepflaster aus Ihrer gesund leben-Apotheke.
  2. Werden Sie aktiv. Kreisen Sie langsam Ihren Kopf in alle Richtungen, ziehen Sie anschließend das Kinn in Richtung Brust und halten Sie diese Position zehn Sekunden lang. Wiederholen Sie diese Übungen mehrmals am Tag.
  3. Bei sehr starken Beschwerden können Schmerzmittel helfen: als Tabletten oder Salben mit den Wirkstoffen Ibuprofen und Diclofenac. Lassen Sie sich in Ihrer gesund leben-Apotheke zur richtigen Dosierung beraten.

Bildquelle anetlanda/stock.adobe.com

Immer frisch informiert

Angebote, Neuigkeiten, Coupons und mehr erhalten Sie mit unserem regelmäßigen Newsletter.

Newsletter abonnieren
Sicher ist sicher

Hier bestimmen Sie selbst, wie viele Daten Sie einsetzen möchten.

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Verbindlicher Festpreis für die Abrechnung der Apotheke mit der Krankenkasse bei Abgabe des Produkts auf Rezept, wobei der Krankenkasse ein Rabatt von 5 % auf diesen verbindlichen Festpreis zu gewähren ist.

3 Preise inkl. MwSt.

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (AVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Anmelden
Registrieren

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren

Warenkorb

Der Warenkorb ist noch leer.
Gutschein ():
Zwischensumme

Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe

  • Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe
  • Finden Sie heraus, welche Artikel in Ihrer Apotheke vorrätig sind
  • Wählen Sie bequem zwischen Abholung und Botendienst
Jetzt geöffnet
Botendienst
Abholung
Notdienstapotheke
Öffnet um 08:00

Ihre Apotheke in Bardowick

Ilmenau Apotheke

Hinter der Worth 1a
21357 Bardowick

Telefon 04131/121214

Lieferung per Botendienst
Qualität aus der Apotheke vor Ort

Unsere Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 18:30
Dienstag 08:00 - 18:30
Mittwoch 08:00 - 18:30
Donnerstag 08:00 - 18:30
Freitag 08:00 - 18:30
Samstag 08:00 - 13:00
Sonntag geschlossen

So finden Sie uns

Hier binden wir je Apotheke einen Contentteil ein. Auf dieser Seite, die per Offcanvas ausgegeben wird, können Apotheken ihren individuellen Text eingeben, um den Kunden zu erkläören, wie man sie am besten findet.

Generell können hier auch Bilder platziert werden, um die ein oder andere Visualisierung anzubieten.

Die Regel:
Wenn eine Apotheke einen Text hinterlegt soll der Link dazu ausgegeben werden. Wenn kein Text hinterlegt wurde entsprechend nicht.

Unsere Schwerpunkte

Über unsere Apotheke

Unsere Notdienst-Termine

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Leistungen

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

Über unsere Apotheke
Notdienst-Apotheke finden