Sie verwenden einen veralteten Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Dieser wird durch uns aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützt. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines modernen Browsers wie Google Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Teaser_mobil_Bergland_Linusit

Der Abwehr unter die Arme greifen

Ärztin hält Hand nach vorne und signalisiert Stopp

Über die Haut, Nase und auch den Mund kommt der Körper ständig mit verschiedenen Keimen in Kontakt. Die meisten schaffen es gar nicht erst weiter in den Körper, weil mechanische Abwehrmechanismen, wie z. B. die kleinen Härchen in der Nase und die Abwehrzellen im Blut uns erfolgreich gegen Viren und Bakterien verteidigen. Sie können Ihrem Körper dabei helfen.

Damit unterstützen Sie die Abwehrkräfte

Vitamin C aus frischem Obst und Gemüse. Es stärkt das Immunsystem und steckt in vielen leckeren Lebensmitteln wie schwarzen Johannisbeeren, Zitrusfrüchten, Sanddorn und auch verschiedenen Kohlsorten, wie etwa Brokkoli.

Bewegung – am besten an der frischen Luft: Sport, aber auch Spazierengehen bringt den Kreislauf in Schwung, sorgt für genug Sauerstoff im Körper und regt die Abwehrzellen an.

Zink: Das Spurenelement kann der Körper nicht selbst bilden, benötigt es aber, um Abwehrzellen zu produzieren. Es steckt in Fleisch, Milchprodukten, Nüssen und Meeresfrüchten.

Händewaschen – besonders vor dem Essen und nach dem Toilettengang. Denn so können viele Krankheitserreger gar nicht erst in den Körper gelangen. Verwenden Sie stets Seife und denken Sie auch an die Daumen und die Fingerzwischenräume.

Das schwächt das Immunsystem

Zucker: Süße Versuchungen sind lecker, aber leider schlecht fürs Immunsystem. Es kann durch Zucker geschwächt werden. Zudem raubt er den Abwehrzellen Vitamin C, das sie dringend brauchen.

Schlafmangel: Wer unter Schlafmangel leidet und schlecht schläft, hat häufig ein schwächeres Immunsystem als Menschen mit ausreichend Schlaf.

Stress: Wer dauerhaft angespannt ist, läuft eher Gefahr, krank zu werden. Denn die chronische Belastung kann dazu führen, dass weniger Abwehrzellen gebildet werden.

Übermäßiger Alkoholgenuss und Rauchen: Die Giftstoffe können die Abwehrzellen hemmen, sodass der Körper anfälliger für Infektionen wird. Außerdem behindern sie die Aufnahme von Zink.

Bildquelle Natia/stock.adobe.com

Immer frisch informiert

Angebote, Neuigkeiten, Coupons und mehr erhalten Sie mit unserem regelmäßigen Newsletter.

Newsletter abonnieren
Sicher ist sicher

Hier bestimmen Sie selbst, wie viele Daten Sie einsetzen möchten.

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Verbindlicher Festpreis für die Abrechnung der Apotheke mit der Krankenkasse bei Abgabe des Produkts auf Rezept, wobei der Krankenkasse ein Rabatt von 5 % auf diesen verbindlichen Festpreis zu gewähren ist.

3 Preise inkl. MwSt.

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (AVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Anmelden
Registrieren

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren

Warenkorb

Der Warenkorb ist noch leer.
Gutschein ():
Zwischensumme

Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe

  • Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe
  • Finden Sie heraus, welche Artikel in Ihrer Apotheke vorrätig sind
  • Wählen Sie bequem zwischen Abholung und Botendienst
Jetzt geöffnet
Botendienst
Abholung
Notdienstapotheke
Öffnet um 08:00

Ihre Apotheke in Bardowick

Ilmenau Apotheke

Hinter der Worth 1a
21357 Bardowick

Telefon 04131/121214

Lieferung per Botendienst
Qualität aus der Apotheke vor Ort

Unsere Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 18:30
Dienstag 08:00 - 18:30
Mittwoch 08:00 - 18:30
Donnerstag 08:00 - 18:30
Freitag 08:00 - 18:30
Samstag 08:00 - 13:00
Sonntag geschlossen

So finden Sie uns

Hier binden wir je Apotheke einen Contentteil ein. Auf dieser Seite, die per Offcanvas ausgegeben wird, können Apotheken ihren individuellen Text eingeben, um den Kunden zu erkläören, wie man sie am besten findet.

Generell können hier auch Bilder platziert werden, um die ein oder andere Visualisierung anzubieten.

Die Regel:
Wenn eine Apotheke einen Text hinterlegt soll der Link dazu ausgegeben werden. Wenn kein Text hinterlegt wurde entsprechend nicht.

Unsere Schwerpunkte

Über unsere Apotheke

Unsere Notdienst-Termine

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Leistungen

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

Über unsere Apotheke
Notdienst-Apotheke finden